01 Frischtext im April
Anglizismen schön und gut, aber wie weit darf‘s mit dem Englischen gehen? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen wiederherstellen und wieder herstellen?
Mehr ...
02 Frischtext im März
Werbesprache bringt Dinge auf den Punkt – nimmt es dabei mit der Grammatik aber oft nicht so genau. Nehmen wir die Marke Apple: „Think different“ hat sich als passender Slogan erwiesen.
Mehr ...
03 Textfrische News im April
Kaum zu glauben aber wahr: Ein fehlender Beistrich kann Millionen kosten. Was war passiert?
Mehr ...
04 Frühling lässt Frischtext sprießen
Verstaubte Texte brauchen einen Frühjahrsputz. Oder einen zweiten Frühling. Mit dem Wort Frühling lassen sich übrigens wunderbar die Sinne ansprechen.
Mehr ...