Rechtstexte im HR

 

Wasserdichte Verträge und Vereinbarungen, die auch die Arbeitgebermarke widerspiegeln.

 

Unser Ziel: Dokumente, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ihrem Arbeitgeber bekommen, sollen bestätigen, nicht verunsichern. Wir zeigen Ihnen mit Textbeispielen, wie´s geht: vom Arbeitsvertrag über die Betriebsvereinbarung bis zu weiteren Personal-Dokumenten mit rechtlichem Hintergrund.

Das Halbtages-Seminar richtet sich an HR-Verantwortliche, die anhand ihrer eigenen Beispiele an HR-Rechtstexten arbeiten wollen.

 

Inhalte:

  • Wie kann ich die Arbeitgeber-Positionierung z.B. in Arbeitsverträge bringen?
  • Wie kürze ich rechtliche Texte, indem ich Leser direkt anspreche?
  • Wie strukturiere ich Rechtstexte besser?
  • Wie stimme ich mich am besten mit den Juristen ab?
  • Was funktioniert gut? Was nicht?

Ihr Nutzen:

  • Sie wissen, worauf es bei HR-Rechtstexten ankommt und probieren
    es auch an Ihren eigenen Beispielen aus
  • Sie haben erste Text-Ansätze und Beispiele für eine interne Diskussion
  • Sie tauschen sich mit anderen HR-Verantwortlichen aus

Ihr Wortschatz in diesem Seminar: Ralf Tometschek

 

Termin: Derzeit ist kein offenes Seminar geplant.

Für ein persönliches Inhouse-Seminar fragen Sie einfach Ralf Tometschek.

 

leichtzulesen