E-Mails, die wirken

 

 

Wie Sie im ganz normalen E-Mail-Alltag mit klaren Worten, kühlem Kopf und ein paar Tricks sich und anderen viel Zeit und Ärger sparen.

 

E-Mail und Co.: Sie sind schnell geschrieben, schnell abgesendet und kosten fast nix. Gerade weil’s so leicht ist, ärgern wir uns als Empfänger oft über unverständliche elektronische Nachrichten. Das kostet Sie viel Zeit, Ihr Unternehmen viel Geld.

 

Doch gute E-Mails zu schreiben ist weder Eingebung noch Kunst, sondern rasch erlernbares Handwerk. Das Rüstzeug dafür vermittelt Ihnen wortwelt-Partner Johannes Angerer in diesem Intensiv-Seminar.

 

Inhalte:

  • Die Regeln wirkungsvoller und effektiver E-Mails?
  • Die emotionalen Fallstricke von E-Mail & Co – und wie weichen Sie ihnen aus?
  • Wie schreiben Sie strukturierter und sympathischer?
  • Wie bringen Sie Ihre Botschaften in wenigen Worten auf den Punkt?
  • Üben, üben, üben … 

Ihr Nutzen:

  • Ihre Empfänger verstehen schneller, was Sie wollen
  • Ihre E-Mails erzielen öfter die gewünschte Wirkung – mit weniger Rückfragen
  • Sie sparen sich und Ihren Empfängern „AW:AW:AW:AW-Ärger“
  • Ihr Unternehmen spart Zeit und Geld

Ihr Wortschatz: Johannes Angerer berät u. a. Industriebetriebe, Banken sowie Unternehmen aus Telekommunikation, Technologie und Logistik in Österreich, Deutschland und der

Schweiz.

 

Ihre Investition: 680 Euro (exkl. 20 % USt., inkl. Kaffeepause)

 

Termin: Derzeit ist kein offenes Seminar geplant.

Trotzdem interessiert? Einfach ein E-Mail an Johannes Angerer.gutschreibenbesserankommen