200 Bewerbungen. Einer bekommt den Job, 199 bekommen eine Absage: Das sind 199 Kontakte zu Menschen, die morgen Ihre Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner sein können. In welcher Wortwelt begegnen Sie ihnen?

 

01 Was wir tun

  • Personalbriefe, Handbücher, Dienstverträge analysieren & neu texten
  • Sprache & Employer Branding Strategie verknüpfen
  • Markenwerte in HR Texte bringen
  • Workshops für HR Mitarbeiter

02 Was es bringt

  • Stimmiges Markenerlebnis für Kunden & Mitarbeiter
  • HR positioniert sich als interner Dienstleister
  • „Anweisungsdeutsch“ verschwindet
  • Mehr Effizienz durch weniger Rückfragen
  • Positive Stimmung durch persönliche Ansprache

03 Was unsere Kunden dazu sagen
„Personalisten-Deutsch ist eine spezielle Sprache: Fachbegriffe, lange Sätze, unendlich viele Wörter, die auf -ung enden. Wir Personalentwickler der Erste Bank wollten das ändern und sind durch ein individuelles wortwelt®-Training gegangen. Sehr spannend für uns und enorm lehrreich.“
Dr. Andreas Redtenbacher, Personalentwickler, Erste Bank

 

 Interessiert? Bitte Nachricht an textfrische@wortwelt.at