Wollen Sie das Thema diskutieren oder es einfach angehen? Denn wer alle Menschen ansprechen möchte, muss ansprechend schreiben. Konkret heißt das: Einfach und klar formulieren und selbstverständlich Männer und Frauen nennen und nicht nur mitdenken.

Die gute Nachricht: es funktioniert.

 

01 Was wir tun

  • Gender-Bedarf ermitteln: Textanalyse
  • Entlang der Marke den passenden Gender-Stil entwickeln
  • Genderleitfäden ausarbeiten
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren & trainieren

02 Was es bringt

  • Stimmige Markenerlebnisse in ansprechendem Stil erzeugen
  • Das tägliche Gendern durch Tipps und Tricks unterstützen
  • Verbesserte Textqualität durch präzise Sprache
  • Weniger Diskussionen, mehr zufriedene Leserinnen und Leser

03 Was unsere Kunden dazu sagen

„Wir bei OMV haben uns intensiv mit der Frage auseinandergesetzt: Wie können wir geschlechtergerecht formulieren und dennoch verständlich bleiben. Mit wortwelt® haben wir einen gangbaren Weg gefunden. Unkompliziert Gendern ist für uns wichtig.“
Daniela Auer, Head of Internal Communications & Public Relations, OMV Aktiengesellschaft

 

 Interessiert? Bitte Nachricht an office@wortwelt.at