FRISCHTEXT im September

wortwissen :: Texten heißt Schreiben mit Strategie.

10 Schritte bringen Sie sicher ans Ziel:

  1. Anvisieren: Stellen Sie sich die Menschen vor, an die Sie schreiben.
    Was wollen bzw. müssen sie wissen? Welche Bedenken haben sie? …
  2. Orientieren: Legen Sie fest, was Sie mit dem Text erreichen wollen.
    Verkaufen, Rückfragen vermeiden, eine Diskussion anregen …?
  3. Kalkulieren: Legen Sie die Textmenge fest.
    Wie viel Text würden Sie über dieses Thema lesen wollen?
  4. Fokussieren: Formulieren Sie die Kernbotschaft in einem Satz.
    Am Schluss prüfen: Stützen die Inhalte die Kernbotschaft?
  5. Sinnieren: Notieren Sie Ihre Ideen und Gedanken in Stichworten.
    Leitfrage: Was ist genau jetzt für die Zielgruppe relevant?
  6. Kategorisieren: Bündeln Sie Ihre Gedanken und Ideen.
    Was lässt sich in einem Abschnitt sinnvoll zusammenfassen?
  7. Priorisieren: Legen Sie die Reihenfolge der Abschnitte fest.
    Steht das Wichtige am Anfang? Hat der Text einen roten Faden?
  8. Formulieren: Schreiben Sie den Rohtext (!) so schnell wie möglich.
    Ist der Stil flüssig?
  9. Optimieren: Optimieren Sie den Text erst, wenn Sie ihn ganz geschrieben haben.
    Ist der Reintext verständlich und nachvollziehbar, prägnant und ansprechend?
  10. Korrigieren: duden.de/rechtschreibpruefung-online/
    Rechtschreibung und Grammatik o.k.?

__________________________________________________________________________

wortwahn :: Nur für Trumpeltiere: Der „Trump Generator“ erstellt persönlich beleidigende Tweets. http://trumpgenerator.com/

 

__________________________________________________________________________

wortwall :: „Niveau ist keine Hautcreme.“ – Spruch auf der Berliner Mauer

 

__________________________________________________________________________

wortwitz :: Brauser-Fehler

 

brauser fehler

 

 

__________________________________________________________________________

Besuchen Sie uns und diskutieren Sie mit: auf Facebook unter „Textfrische“.

Ihnen gefällt unser Newsletter? Dann empfehlen Sie ihn doch weiter. Vielen Dank.