FRISCHTEXT im November

worttipp:: Die Leiter der Abstraktion

 

Gute Autorinnen und Autoren klettern sie rauf und runter. Am Fuß der Leiter liegt das Konkrete: das Glas Milch, die zu halben Kosten hergestellte Schraube oder das strahlende Gesicht der beförderten Kollegin. Ganz oben schwebt das Abstrakte: Die Agrarpolitik, die Produktionsoptimierung oder das Gleichstellungsprogramm. Das eine hilft, das andere zu verstehen. Diese 2 Fragen sind Kletterhilfen. „Können Sie mir ein Beispiel geben?“ bringt uns auf den Boden. „Was bedeutet das?“ schickt uns wieder hinauf.

 

Achtung: Auf halber Strecke lauert die Bürokratitis. Da werden Bauern zu Subventionsempfängern, Teammitglieder zu Produktionskapazitäten und das Training zur Qualifizierungsmaßnahme.

 

wortwitz:: Wir freuen uns auf den ersten Schnee. Gratulation an die MA 48 in Wien!

MA48_Flockenwickler

 

wortwürde:: „Achten Sie einander.“ Diese Schlussformel haben wir vor kurzem in einer E-Mail entdeckt. Passt doch gut in unsere bewegte Zeit.

 

 

wortbildung:: Ein paar Wortbildungsveranstaltungstermine gibt es heuer noch:

 

Frische Texte im Recruiting: 20. November

Rechtstexte im HR: 2. Dezember

 

Interessant für Sie? Alles Wissenswerte finden Sie auf www.wortwelt.at. Oder schreiben Sie uns an: office@wortwelt.at