Frischtext im Oktober

wortbild :: Wer sagt, dass Angebote nicht auch sprachlich schmecken dürfen? „Wir freuen uns, für Sie den Kochlöffel zu schwingen“, heißt es von einem Catering-Unternehmen in aller Würze. Nur Achtung mit Metaphern: Zu viel Köche verderben den Brei. Bleiben Sie innerhalb eines Textes immer bei ein und demselben Sprachbild.


wortfairness :: Sie können gendergerechte Sprache nicht mehr hören? Ein Tipp: Machen Sie sich auf Suche nach geschlechtsneutralen Alternativen statt der üblichen Verdächtigen Doppelnennung, Binnen-I, Schrägstrich & Co. Das Gerundium wie Studierende ist längst in aller Munde, aber probieren Sie es mal mit Wortenden wie -kreis, -pool oder -seite. Der Bewerberkreis oder der Kandidatenpool wird sich freuen. Und damit sprechen Sie auch alle an, die sich nicht dem klassischen Mann-Frau-Schema zugehörig fühlen.


wortwirkung :: Wie halten Sie es mit dem Gruß in Ihren Scheiben? Kommen Sie noch aus einer Zeit, in der man mit freundlichen Grüßen verblieben ist? Oder unterstreichen Sie mit Ihren Grußformeln ganz bewusst Ihre Marke? DB Schenker, einer der Big Player im Transport- und Logistikmarkt, grüßt beispielsweise neue Lehrlinge mit „Jetzt kann es losgehen, liebe XXX“ und verabschiedet sich von Bewerberinnen und Bewerbern mit „Eine Ladung voller Grüße“.

 


wortkrise :: Sie meinen, negative Botschaften haben in Ihren Texten keinen Platz? Wir sagen: Damit können Sie wunderbar in Texte ziehen. Ob Sie nun den Nerv von Bedenkenträgern treffen oder mit Storytelling für Lesefreude sorgen. Ein Stolperstein macht eine Story erst zu einer Story. Unser Liebling: Hinfallen, Krone richten, weitergehen.

 

 

Diese Tipps und unzählige Beispiele mehr finden Sie nun in unserem wortwelt® Buch „Gähntechnikfrei schreiben – Worte, die wirken.“ Hier finden Sie fast 20 Jahre geballtes Wortwissen – textfrisch verpackt von unseren wortwelt® Partnerinnen und Autorinnen Monika Kriwan und Irmgard Zirkler.

 

Aber wir geben Ihnen alle unser Wort: Mit diesem Buch schreiben Sie sich ins Rampenlicht. Sie finden es übrigens bei Thalia oder Amazon.